Liebe Eltern, Angehörige und Betreuer,

um den Einsatz unserer Schulbegleiter besser planen und diesen gewährleisten zu können, möchten wir Sie bitten unseren Fachteamleitern so schnell wie möglich Informationen über benötigte Schulbegleitung zukommen zu lassen, sobald Sie von Ihrer Schule erfahren, wann Ihr Kind diese wieder besuchen darf.

Bitte senden Sie Ihre Nachricht zur zügigen Bearbeitung an ftl@autismus-chemnitz.de oder Sie nutzen weiterhin den untenstehenden Kontakt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.