Jobbörse

Der Regionalverband autismus Chemnitz e.V. mit dem Autismuszentrum in Chemnitz und der Außenstelle in Annaberg-Buchholz ist ein gemeinnütziger Verein und die erste Adresse für autistische Menschen in der Stadt Chemnitz und Umgebung, im Erzgebirgskreis, Landkreis Mittelsachsen und Landkreis Zwickau. In unseren Autismuszentren sind rund 80 Mitarbeitende hauptamtlich tätig.

Neben ambulanten Angeboten wie Tagesbetreuung, Familienunterstützender Dienst, Assistenzleistungen in Schule, Berufsausbildung und Heim oder Soziales Kompetenztraining gehören auch betreute Freizeitangebote, Familienarbeit, Coaching und Weiterbildung zu unseren Angeboten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Teamleiter*in (m/w/d) für die Außenstelle in Annaberg-Buchholz

Teamleiter*in (m/w/d)

Wir suchen für unsere Außenstelle in Annaberg-Buchholz im Autismuszentrum eine erfahrene Führungspersönlichkeit als Fachteamleiter*in (m/w/d) für bis zu 8 Mitarbeitende.

Einsatzort

  • Außenstelle Annaberg-Buchholz

Aufgaben

  • Fachliche Führung und Begleitung der Teammitarbeitenden in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Fachabteilungen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Einrichtungen und Klientel im Rahmen der zu verantwortenden Aufgabenbereiche
  • Dienst- und Einsatzplanung der Teammitarbeitenden in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung managen
  • Verantwortung für die Arbeitsorganisation im Team
  • Gestaltung einer effizienten und effektiven Teamarbeit
  • Nachverfolgung und Lösung prozessbezogener Probleme
  • Moderation des Teams und Konfliktmanagement, Personalführung, -coaching (eingeschränkte disziplinarische Verantwortung)
  • Anlernen von neuen Mitarbeitenden
  • Durchführung von Teambesprechungen
  • Teilnahme an den Besprechungen des Führungskreises

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studienabschluss z. B.: Ergotherapeut*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in, Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Pädagog*in
  • Erfahrungen im Bereich der Führungsebene
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • grundlegendes Verständnis von Führungstätigkeit (möglichst Erfahrungen in der Führung kleinerer Mitarbeitendengruppen)
  • Bereitschaft zur Aneignung von Führungskompetenzen und Weiterqualifizierung im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse
  • Anwendungssicherer Umgang mit der MS Office Standardsoftware

Wir bieten

  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • qualifizierende Fort- und Weiterbildungen, sowie Möglichkeiten zum Coaching oder zur Supervision
  • ein engariertes sowie multiprofessionelles Team
  • wohnortnaher Einsatz möglich
  • unbefristeter Arbeitsvertrag (durchgängige Beschäftigung auch während der Ferienzeiten)
  • kollegiales Arbeiten im Team und ein freundliches Betriebsklima
  • individuelle und ausführliche Einarbeitung, Fort- und Weiterbildung, regelmäßige Teamsitzungen
  • eine haustarifliche Vergütung, die Ihrer Tätigkeit entspricht; hauseigenes Stufensystem
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • eine unbefristete Einstellung
  • wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des Regionalverbandes fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an

Regionalverband zur Förderung von Menschen mit Autismus

autismus Chemnitz e.V.

Autismuszentrum Chemnitz

Geschäftsführer Stefan Bergmann/ persönlich

Stadlerstraße 04

09126 Chemnitz

oder über  geschaeftsfuehrung@autismus-chemnitz.de

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung sind auf der Website unseres Trägers autismus Chemnitz e.V. zu finden.

Für unsere Einrichtung suchen wir kontinuierlich Mitarbeitende zur aktiven, individuellen Begleitung von autistischen Menschen in den Bereichen Schule, Ausbildung, Beschäftigung und Freizeit.

Das Freiwillige Soziale Jahr Im Autismuszentrum Chemnitz

= Bildungs- und Orientierungsjahr nach Beendigung der Schullaufbahn

Wir suchen junge Menschen ab 16 Jahren, die bereit sind, Verantwortung und Engagement in der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf zu übernehmen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Von Beginn an wird unter Anleitung des Fachpersonals an die Aufgaben herangeführt und mit diesen vertraut gemacht.

Neben fachkundiger Unterstützung gibt es während der FSJ-Zeit:

  • ein monatliches Taschengeld
  • einen gesetzlich geregelten Urlaubsanspruch
  • Möglichkeit an Weiterbildungskursen teilzunehmen

Das Freiwillige Soziale Jahr startet in der Regel im August/September eines jeden Jahres.
Die Bewerbungsunterlagen sind an den anerkannten Träger im Freiwilligendienst per E-Mail direkt über
www.heimggmbh.de/karriere/freiwilligendienste/ zu zusenden.

Heim gemeinnützige GmbH
Freiwilligendienste
Scharnhorststraße 2 2 | 09130 Chemnitz
Telefon: 0371 836 522 55 40

Die Bewerbungsunterlagen sind ebenso an uns als Praxispartner per E-Mail an jobs@autismus-chemnitz.de zu senden.

Autismuszentrum Chemnitz | Personalmanagement
Stadlerstraße 4 | 09126 Chemnitz
Telefon: 0371 520 499 35

Helfende zur Unterstützung unserer hauptamtlich Mitarbeitenden

Wir bieten Dir

  • Erwerb praktischer Erfahrungen in der Begleitung autistischer Menschen
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • flexible Einsatzmöglichkeiten in Ferienzeiten, im Nachmittagsbereich, an Wochenenden
  • kollegiales Arbeiten im Team und ein freundliches Betriebsklima
  • individuelle und ausführliche Einarbeitung in Form einer Schulung für Helfende
  • Aufwandsentschädigung auf Basis einer Helfendenpauschale (10€/Std., steuerfrei)
  • die Möglichkeit einer persönlichen fachlichen Beurteilung (ähnlich einer Praktikumseinschätzung)

Deine Aufgaben bei uns sind

  • aktive, individuelle Begleitung von autistischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Freizeitbereich
    (unter Anleitung und zur Unterstützung der hauptamtlich Mitarbeitenden)

Das bringst Du mit

  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Inklusion als Teil des (beruflichen) Selbstverständnisses
  • Einsatzbereitschaft und Empathie
  • Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Freude an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Wochenende, nachmittags/abends)
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im Einzugsgebiet des Autismuszentrum Chemnitz oder Außenstelle Annaberg-Buchholz
  • Nachweis über den gesetzlich notwendigen Imfpstatus gegen Masern
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Erfahrungen im Umgang mit autistischen Menschen sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

Bewirb Dich jederzeit bei uns unter

jobs@autismus-chemnitz.de

oder postalisch

autismus Chemnitz e.V. | Geschäftsführung
Stadlerstraße 4
09126 Chemnitz

Flyer Helfende

Betreuungsassistenz für Menschen im Autismus-Spektrum

Wir bieten Dir

  • eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • ein engagiertes sowie multiprofessionelles Team
  • kollegiales Arbeiten im Team und ein freundliches Betriebsklima
  • eine Tätigkeit zwischen 25 und 40 Stunden pro Woche mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • jährliche Wochenarbeitszeitkürzung bei gleichem Entgelt
  • hauseigener Stufentarif*
  • Zulagen für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Anspruch auf 30 Tage Urlaub
  • vermögenswirksame Leistungen
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • jährliches Weiterbildungsprogramm
  • Supervision

Deine Aufgaben bei uns sind

  • assistierende Tätigkeit im Bereich Schule, Ausbildung und Beschäftigung
  • Co-Arbeit
  • Assistenzleistungen
  • Freizeit- und Ferienbetreuung
  • Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags
  • Förderung der Selbständigkeit
  • enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und Kooperationspartnern
  • Austausch und Kooperation im Team
  • Einzelfallbegleitung

Das bringst Du mit

  • einschlägige Berufsausbildung oder
  • eine Berufsausbildung und mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung (Einarbeitung erforderlich)
  • PC-Kenntnisse (Word, Excel, Internet)
  • Führerschein Klasse B
  • Nachweis über den gesetzlich notwendigen Imfpstatus gegen Masern
  • erweitertes Führungszeugnis

Das wünschen wir uns von Dir

  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • Ehrlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Empathievermögen
  • Belastbarkeit

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des Regionalverbandes fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jederzeit bei uns unter

jobs@autismus-chemnitz.de

oder postalisch

autismus Chemnitz e.V. | Geschäftsführung
Stadlerstraße 4
09126 Chemnitz

*Bei Neueinstellung kann die Tätigkeit bei vorherigen Arbeitgebern bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden, wenn diese für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist.

Für Rückfragen stehen wir sehr gern unter 0371 262370 zur Verfügung.

Flyer Bewerbung

staatlich anerkannte Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Ergotherapeut*innen

als Betreuungsfachkraft

Wir bieten dir

  • eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • individuelle und ausführliche Einarbeitung
  • wohnortnaher Einsatz
  • ein engagiertes sowie erfahrenes Team
  • kollegiales Arbeiten im Team und ein freundliches Betriebsklima
  • befristeter Arbeitsvertrag mit Option zur Entfristung
  • durchgängige Beschäftigung auch während der Ferienzeiten
  • eine Tätigkeit zwischen 20 und 40 Stunden pro Woche mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • hauseigener Stufentarif*
  • Zulagen für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Anspruch auf 30 Tage Urlaub
  • vermögenswirksame Leistungen
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • jährliches Weiterbildungsprogramm
  • Supervision

Deine Aufgaben bei uns sind

  • aktive, individuelle Begleitung von Menschen im Autismus-Spektrum in den Bereichen Schule (z. B. Einsatz in Schulbegleitung), Ausbildung/Beschäftigung und Freizeit
  • Durchführen der erzieherischen und förderpädagogischen Maßnahmen
  • enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und anderen Kooperationspartnern
  • Austausch und Kooperation im Team

Wir erwarten

  • eine zielstrebige, fachlich kompetente Persönlichkeit
  • Inklusion als Teil des beruflichen Selbstverständnisses
  • Einsatzbereitschaft und Empathie sowie Durchsetzungsvermögen
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Bereitschaft zur ständigen Qualifikation im pädagogischen Bereich
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im Einzugsgebiet des Autismuszentrum
  • eigener PKW / Führerschein B
  • PC-Kenntnisse (Word, Excel, Internet)
  • Nachweis über den gesetzlich notwendigen Imfpstatus gegen Masern
  • erweitertes Führungszeugnis

Dein Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger*in, staatlich anerkannte*r Ergotherapeut*in oder vergleichbar
  • Fach-, Sach- und Sozialkompetenz
  • ausgeprägte Verlässlichkeit und Belastbarkeit
  • Übernahme von Verantwortung
  • Berufserfahrung im Umgang mit autistischen Menschen sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und Kooperationspartnern

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des Regionalverbandes fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jederzeit bei uns unter

jobs@autismus-chemnitz.de

oder postalisch

autismus Chemnitz e.V. | Geschäftsführung
Stadlerstraße 4
09126 Chemnitz

*Bei Neueinstellung kann die Tätigkeit bei vorherigen Arbeitgebern bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden, wenn diese für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist.

Für Rückfragen stehen wir sehr gern unter 0371 262370 zur Verfügung.

Flyer Bewerbung

Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, B.A. Heilpädagog*innen, Pädagog*innen sowie vergleichbare Studienabschlüsse

als Betreuungsfachkraft

Wir bieten dir

  • eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • individuelle und ausführliche Einarbeitung
  • wohnortnaher Einsatz möglich
  • ein engagiertes sowie erfahrenes Team
  • kollegiales Arbeiten im Team und ein freundliches Betriebsklima
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • durchgängige Beschäftigung auch während der Ferienzeiten
  • eine Tätigkeit zwischen 20 und 40 Stunden pro Woche mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • hauseigener Stufentarif*
  • Anspruch auf 30 Tage Urlaub
  • vermögenswirksame Leistungen
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • jährliches Weiterbildungsprogramm
  • Supervision

Deine Aufgaben bei uns sind

  • aktive, individuelle Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum in den Bereichen Schule/Ausbildung/Beschäftigung und Freizeit
  • Durchführen der erzieherischen und förderpädagogischen Maßnahmen
  • Enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und anderen Kooperationspartnern
  • Austausch und Kooperation
  • Möglichkeit zum perspektivischen Einsatz in Beratung und Anleitung

Wir erwarten

  • eine zielstrebige, fachlich kompetente und belastbare Persönlichkeit
  • Inklusion als Teil des beruflichen Selbstverständnisses
  • Einsatzbereitschaft und Empathie sowie Durchsetzungsvermögen
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Bereitschaft zur ständigen Qualifikation im pädagogischen Bereich
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im Einzugsgebiet des Autismuszentrum Chemnitz oder Annaberg-Buchholz
  • eigener PKW / Führerschein (B)
  • PC-Kenntnisse (Word, Excel, Internet)
  • Nachweis über den gesetzlich notwendigen Imfpstatus gegen Masern
  • erweitertes Führungszeugnis

Dein Profil

  • abgeschlossenes Studium oder vergleichbar
  • ein hohes Maß an Fach-, Sach- und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Verlässlichkeit, Belastbarkeit
  • Berufserfahrungen im Umgang mit autistischen Menschen sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des Regionalverbandes fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jederzeit unter

jobs@autismus-chemnitz.de

oder postalisch

autismus Chemnitz e.V. | Geschäftsführung
Stadlerstraße 4
09126 Chemnitz

*Bei Neueinstellung kann die Tätigkeit bei vorherigen Arbeitgebern bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden, wenn diese für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist.

Für Rückfragen stehen wir sehr gern unter 0371 262370 zur Verfügung.

Fachkraft für den Bereich Sozialberatung

Wir bieten dir

  • individuelle und ausführliche Einarbeitung
  • wohnortnaher Einsatz möglich
  • ein engagiertes sowie erfahrenes Team
  • kollegiales Arbeiten im Team und ein freundliches Betriebsklima
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • eine Tätigkeit zwischen 20 und 40 Stunden pro Woche mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • hauseigener Stufentarif*
  • Anspruch auf 30 Tage Urlaub
  • vermögenswirksame Leistungen
  • jährliches Weiterbildungsprogramm

Deine Aufgaben bei uns sind

  • Organisations- und prozessorientierte Beratung und Unterstützung von Klienten und Angehörigen
  • Sozialrechtliche Beratung und Unterstützung von Klienten und Angehörigen einschließlich Erarbeitung einer Jahresplanung zur Nutzung und Finanzierung der Leistungsangebote
  • Beratung und Hilfen der Klienten und Angehörigen zur Anbahnung und bei der Durchführung von Anerkennungsverfahren (z.B. Feststellung einer Schwerbehinderung, Anerkennung Pflegegrad, Umgang mit Bescheiden, Rechte und Pflichten u.a.),
  • Dokumentation der Beratungsgespräche
  • Weiterleitung der Unterstützungswünsche an die Fachabteilungen
  • Anlegen und Verwalten der digitalen Klientenakten
  • Unterstützung bei der Klärung von Ansprüchen gegenüber Leistungsträgern, Antragstellungen und Widersprüchen gegenüber Leistungsträgern, Unterstützung bei der Beantragung wirtschaftlicher und materieller Hilfen
  • Kommunikation mit und im notwendigen Umfang auch Begleitung zu Leistungsträgern bei Klärung sozialrechtlicher bzw. finanzieller Fragen
  • Mitarbeit an der Erarbeitung von Informations- und Entscheidungshilfen zu sozialrechtlichen und z.T. auch organisatorischen Fragestellungen,
  • Beteiligung an der organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung von Arbeitskreisen, Fachtagungen oder Informationsveranstaltungen zu Themenschwerpunkten, Referententätigkeit

Wir erwarten

  • Inklusion als Teil des beruflichen Selbstverständnisses
  • Beratungskompetenz
  • Einsatzbereitschaft und Empathie sowie Durchsetzungsvermögen
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Bereitschaft zur ständigen Qualifikation im pädagogischen und sozialrechtlichen Bereich (SGB)
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im Einzugsgebiet des Autismuszentrums (Raum Chemnitz und Erzgebirgskreis)
  • Führerschein (B) wünschenswert
  • PC-Grundkenntnisse (Word, Excel, Outlook)

Dein Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder vergleichbare Abschlüsse in den Bereichen Soziales, Verwaltung und Recht oder
  • Vergleichbare Tätigkeit mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung im sozialrechtlichen Beratungskontext
  • Ein hohes Maß an Fach-, Sach- und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Verlässlichkeit, Belastbarkeit
  • Berufserfahrungen im Umgang mit autistischen Menschen sowie im Beratungskontext sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des Regionalverbandes fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jederzeit unter

jobs@autismus-chemnitz.de

oder postalisch

autismus Chemnitz e.V. | Geschäftsführung
Stadlerstraße 4
09126 Chemnitz

*Bei Neueinstellung kann die Tätigkeit bei vorherigen Arbeitgebern bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden, wenn diese für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist.

Für Rückfragen stehen wir sehr gern unter 0371 262370 zur Verfügung.